Das Thema von p4p
ist auch dein Thema!

pics4peace wurde im Jahr 2017/18 von der ehemaligen Würzburger Oberbürgermeisterin Dr. Pia Beckmann ins Leben gerufen. Es ist ein multimediales, überparteiliches Demokratie-Projekt, das dir Mut machen will, dich zu deiner Zukunft zu äußern.

Dein Beitrag ist wichtig!

"Was kann ich schon bewirken", denken viele. Ihr sollt durch dieses Projekt spüren: Euer Beitrag ist wichtig. Jeder noch so kleine Beitrag hilft, etwas zu verändern! Es ist wie mit der Schneeflocke: Eine ist unendlich leicht. Wenn viele zusammenkommen, können sie sogar Dächer zum Einsturz bringen.

Egal wie du deine Botschaft verpackst, wir freuen uns drauf!
Dabei müsst ihr euch nicht verbiegen. Ihr könnt eure Botschaft so äußern, wie ihr es wollt: ob ihr ein Video dreht, einen Slogan oder ein Gedicht schreibt, einen Song macht oder ein Bild malt, fotografiert oder Graffiti sprayt, das spielt keine Rolle. Wir freuen uns auf die unterschiedlichsten Uploads!

Wir tun alles, damit deine Stimme bei den Entscheidern gehört wird!
Dann transportieren wir eure Forderungen und Vorstellungen hin zu den Entscheidern in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Und wir verleihen diesen Forderungen in Veranstaltungen und digital Nachdruck. So kann etwas passieren! 

Frag dich doch mal:

  • Was ist wichtig für meine Zukunft?
  • Welche Ängste treiben mich um?
  • Was ist wichtig für meine Ausbildung - meinen Beruf - meine Familie - mein Zusammenleben mit anderen - für meine Zukunftsgestaltung?
  • Habe ich schon Extremismus und Ausgrenzung, Hatespeech und Mobbing in meinem Umfeld erfahren?
  • Was kann ich tun? Was andere? Wer?
  • Was finde ich gut? Was muss sich ändern?

Dann fang an und gestalte deine pics4peace! Du kannst gern mehrere einreichen. Jeder Beitrag zählt!

Deine kreative Aufgabe
für mehr Frieden

Schickt uns eure pics4peace in eurer „Sprache“, als Text, Slogan, Kurzvideo, Pantomime, Graffiti, PoetrySlam, Song, Foto, Bild, macht sie upload-fähig und postet sie hier.

Zeige der Welt deine Message zum Thema "Gegen Extremismus, für Demokratie", in der Art und Weise, in der du dich am besten Ausdrücken kannst. Werde kreativ und verpacke dein Statement wie du es für richtig hälst. Egal ob ein gemaltes Bild, ein eigens geschriebener Song, ein kurzes Video oder wie du auch immer deine Meinung verbreiten willst, es ist wichtig, dass du dich überhaupt zu Wort meldest.

Solltest du ins Stocken geraten oder die Inspiration fehlt gerade, dann schau dir doch mal unsere Tutorials an. Dort geben Profis Tipps: Zu den Tutorials

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung