Magdalena Skala, 24

Häusliche Gewalt

Beitrag bewerten:

Infotext:

Ein Tabuthema, das heutzutage zunehmend öffentlich wird. Leider gibt es viele Fälle, die nicht angezeigt werden, und Betroffene, die keine Hilfe oder Unterstützung erfahren. Häusliche Gewalt ist eine Menschenrechtsverletzung, die alle Formen von physischer, psychischer, sexueller, sozialer, ökonomischer und emotionaler Gewalt in familiären oder familienähnlichen Beziehungen beinhaltet. Die von Gewalt betroffenen Menschen benötigen Schutz und besondere Unterstützung.

Neben Beratungsstellen oder Frauenhäusern erfordert Gewaltprävention auch ehrenamtliches Engagement. Die breite Öffentlichkeit sollte durch Aufklärung, Weiterbildung und Sensibilisierung aktiv an der Präventionsarbeit beteiligt werden.

Über den Künstler

Magdalena Skala

24 Jahre

Regensburg

Studentin, Master Informationsdesign

Magdalena Skala, 24

Häusliche Gewalt

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung